• GreenLine Hotel Hellfeld

Jetzt buchen

logo greenline

Ausflugsziele rund um Neubrandenburg

Hier finden Sie eine Auwahl von Sehenswürdigkeiten in und um Neubrandenburg aber auch der Mecklenburger Seenplatte. Weitere Informationen stellt Ihnen gerne unsere Rezeption zusammen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hier finden Sie unsere schönsten Ausflugstipps

Konzertkirche Neubrandenburg

Als historisches Wahrzeichen der Stadt Neubrandenburg begann für die Marienkirche 2001 ein neuer Zeitabschnitt. Von außen bewundern Sie die historischen Mauern der gotischen Backsteinkirche und innen werden Sie von einem modernen und beeindruckenden Konzertsaal überrascht. Gebaut aus Glas, Beton, Stahl und Holz bildet er ein Kontrastprogramm zu dem historischen Gemäuer. Doch die Kombination aus Alt und Neu macht die Marienkirche gleichzeitig zu einem emotionalen Raum-Klang-Erlebnis.

Schloss Hohenzieritz

Erleben Sie fesselnde Geschichte auf Schloss Hohenzieritz, einem der Schmuckstücke der ehemals herzoglischen Schlösser im Landkreis Mecklenburg-Strelitz. Der prächtige Landschaftsgarten lädt zum Spazieren ein und die Ausstellung gibt faszinierende Einblicke in das Leben des deutsche Adels des späten 18. Jahrhunderts. 

Besonders bekannt ist das Schloss seit 1810 die Königin Luise von Preußen bei einem Besuch ganz plötzlich verstarb. So wurde das Schloss Hohenzieritz über Nacht auch weit über die Landesgrenzen hin berühmt. Viele Mitglieder der europäischen Hocharistokratie gaben sich hier die Klinke um der Königin Luise die Aufwartung zu machen.

Mecklenburg-Pommersche SchmalspurBahn

Deutschlands älteste und berühmteste Kleinbahn fährt in der Saison von Mai bis September jeden Samstag und Sonntag von Schwichtenberg nach Uhlenhorst. Die Bahn wurde ursprünglich 1888 als pferdegezogenen Feldbahn genutzt und entwickelte sich schnell zu einer modernen Kleinbahn auf 600 mm Spurbreite. Die Bahn war so beliebt, dass Sie zwischenzeitlich ein Streckennetz von über 250 km hatte. Leider wurde dies auch durch Weltkriege wieder zerstört. 

Seit 1996 haben es sich die Mecklenburg-Pommerschen Schmalspurbahn-Freunde zum Ziel gemacht die Bahn als Touristenattraktion wieder in Betrieb zu setzen und so ein Stück Geschichte am Leben zu erhalten.

Waren an der Müritz / Müritzeum

Waren an der Müritz eignet sich bei jedem Wetter als vielseitiges Ausflugsziel. Sie können durch die Altstadt mit ihren vielen kleinen Gassen spazieren und an den Schaufenstern entlang bummeln oder eine Schifffahrt auf der Müritz unternehmen - bei Sonnenschein gibt es unendlich viele Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung.

Aber auch an Regentagen lohnt sich der Ausflug nach Waren. Besuchen Sie dort das Müritzeum mit Deutschlands größter Aquarienlandschaft für heimische Süßwasserfische sowie den Erlebnisausstellungsbereichen zur Wald-, Vogel- und Wasserwelt. Auf 2000 m² erwarten Sie hier spannende Naturerlebnisse zum anfassen, erforschen und beobachten. 

Schloss Rattey mit Schlosspark

Schloss Rattey ist offizielle das nördlichste deutsche Weinbaugebiet. In den Gärten von Schloss Rattey erstrecken sich weitläufige Weinhänge. Vor allem die Sorte Regent wir hier angebaut. Lassen Sie sich bei einer Weinführung in den Alltag der Winzer entführen die Ihnen mit so einigen Anekdoten den Tag versüßen. Anschließend können Sie den hiesigen Wein auch gleich bei einer kleinen Weinprobe kennenlernen.

Der Schosspark eignet sich auch hervorragend für ausgiebige Spaziergänge entlang 1000 Jahre alter Eichen.

Weitere Ausflugsziele für Ihren Urlaub in Mecklenburg Vorpommern

  • Brauhaus am Alten Schlachthof Neubrandenburg (Brauhausbesichtigung mit Film und Führung, Bierverkostung und Imbiss)
  • Schifffahrt auf dem Tollensesee in Neubrandenburg
  • Modellpark Mecklenburgische Seenplatte in Neubrandenburg
  • Burg Stargard (17 km)
  • Slawendorf Passentin (18 km)
  • Alte Burg Penzlin (21 km)
  • Fritz Reuter Museum in Stavenhagen (31 km)
  • Schliemannmuseum Ankershagen (31 km)
  • Schloss Neustrelitz (35 km)
  • Ivenak mit seinen 1200jährigen Eichen (36 km)
  • Schwichtenberg - größter Findlingsgarten Deutschlands (37 km)
  • Feldberger Seenplatte (41 km)
  • Müritz Nationalpark in der Mecklenburgische Seenplatte (58 km)